Profil

SIGRUN SULK

geboren 1954, lebt seit 1957 in Rüsselsheim

erlernte Berufe:

-technische Zeichnerin (Adam Opel AG)

-Verwaltungsfachwirtin (Stadtverwaltung Rüsselsheim)

 

 

Malerei

 - Öl auf Leinwand

 - Acryl und Sand auf Leinwand und Spanplatten

 Teilnahme an Akademien und Kursen

 der Städelschule Frankfurt am Main

 

Bildhauerarbeiten

 - Marmor

 - Travertin

 - Ton

 Bildhauerkurse

  - seit 2005 in Azzano (Italien) bei Peter Rosenzweig und Claudia Farina: Marmor und 

    Travertin

  - in Spiekeroog bei Annette Bußfeld: Speckstein

  - bei Prof. Eberhard Linke, Flonheim: Hohlaufbau Plastiken aus Ton

 

 

Ausstellungen/Arbeiten

  seit 2009 jährliche Teilnahme an Gemeinschaftsausstellungen in der Rathausrotunde 

  Rüsselsheim und Begleitausstellungen in den Opelvillen Rüsselsheim  mit der

  Künstlervereinigung Malkasten e.V.

2017 Haus der Kirche "Katharina von Bora", Rüsselsheim 

2016 Label Hessentagswhisky

2016 Begleitaustellung zur Ausstellung von Sam Shaw "Marylin und andere Diven"

2015 Begleitaustellung zur Ausstelleung Billy Chisldish "unbegreiflich aber gewiss"

2014 Etikett Rüsselsheimer Wein

2013 Rathausrotunde Rüsselsheim mit Gabi Sehn

2012 Begleitausstellung zur Ausstellung „Andy Goldswothy:  Working with time“

2011 Rathaus Riedstadt (E)

2010 Begleitausstellun zur Ausstellung "American Pop Posters"

2009 Galerie Schlauchturm Rüsselsheim (E)

2009 Begleitausstellung zur Ausstellung  "Natalja Gontscharowa"

2000 Katasteramt Rüsselsheim (E)

1998 Stadthaus Groß-Gerau (E)

1995 Verwaltungsgericht Wiesbaden

1992 Stadttheater Rüsselsheim (E)

1988 Stadttheater Rüsselsheim (E)

1984 Stadttheater Rüsselsheim (E)

seit 1985 in Galerien in Göttingen, Wiesbaden, Nauheim